fbpx

Type to search

Bor: Der effektivste Testosteron Booster aus der Natur

Share

Einleitung

Wenn du deinen Testosteronspiegel erhöhen willst aber nicht zu unerlaubten oder gefährlichen Substanzen greifen möchtest solltest dir Bor näher ansehen. Es ist einer der unbekanntesten Nährstoffe für Sportler und alle die an der Steigerung Ihrer Testosteron Werte interessiert sind aber gleichzeitig einer der effektivsten.

Es ist Zusammen mit Zink und Vitamin D der wichtigste Nährstoff wenn es um die Produktion von Testosteron geht. Die Studienlage ist derart eindeutig, dennoch ist es ein absoluter Geheimtipp.

Das Spurenelement Bor ist unser Tipp, wenn es darum geht dein Testosteron zu erhöhen. Erfahre mehr in diesem Artikel über dieses Wunder-Element und wie es sich auf den Hormonhaushalt auswirkt und vor allem welche Vorteile du haben wirst.

Das Spurenelement Bor

Bor ist ein Halbmetall und zählt zu den Mineralstoffen, die wir am besten über die Nahrung aufnehmen sollten. Es ist ein Spurenelement und kommt in Form von Borsäure nur in geringen Mengen im menschlichen Körper vor. Vermehrt ist das Mineral in Knochen, Fingernägeln und Haaren vorhanden.

Außerdem ist das Spurenelement an der Bildung von körpereigenen Steroidhormonen wie Östrogen, Testosteron und Vitamin D beteiligt. Es hemmt nach wissenschaftlichen Erkenntnissen den vorzeitigen Abbau von Testosteron und anderen Steroidhormonen im Körper. Ein Mangel an Testosteron bedeutet weniger Muskelmasse und zugleich auch stärkere Fetteinlagerung. Desweitern ist ein Testosteronmangel mit einem erhöhtem Risiko für Tumorerkrankungen und Herzerkrankungen verbunden.

Man sagt Bor auch nach, dass es einen Einfluss auf die Hirnfunktion und auf die Motorik hat. Nach neuesten Erkenntnissen ist es daran beteiligt, den Abbau der schützenden Hyaluronsäure zu hemmen.

Bor und unsere Gesundheit

Bor ist wie schon erwähnt ein essentiellen Spurenelement und wir müssen es von außen über die Nahrung zuführen. Es erfüllt zahlreiche lebensnotwendige Aufgaben und ist besonders wichtig für einen gesunden Körper. Hier die wichtigsten Funktionen im Überblick.

Bor stärkt die Knochen

Bei einer Verabreichung von 3 mg Bor an eine Versuchsgruppe konnte festgestellt werden, dass 40 % weniger Calcium, ein Drittel weniger Magnesium und auch weniger Phosphor über den Urin verloren wurden. Alle diese Substanzen sind bekanntlich wichtig für den Aufbau und die Struktur der Knochen.

In der wissenschaftlichen Forschung geht man immer stärker davon aus, dass es sich bei Osteoporose um ein multifaktorielles Problem handelt, das sich weder mit Calcium-Supplementation noch mit Hormonbehandlungen alleine lösen lässt. Bor scheint also in mehrerer Hinsicht bei Osteoporose zu helfen.

Bor unterstützt die Reparatur von Gelenken

Auch bei der Vermeidung und Behandlung von Arthritis hat es eine positive Wirkung. Untersuchungen zufolge werden in Ländern mit einem hohen Arthritis-Befall 1-2 mg Bor zugeführt. In Regionen mit einer geringen Arthritisquote beträgt der durchschnittliche Borgehalt der Nahrung 5–10 mg pro Tag.
Bor dient quasi als eine Art „Wächter“, der anderen Ionen erlaubt, in die Zelle einzufließen. Vor allem erlaubt er es dem energiereichen ATP (Adenosintriphosphat), welches der Zelle Energie für die Zellteilung und für Reparaturprozesse – wie z.B. bei Arthritis – liefert.

Vorkommen

Bor wird von unserem Körper über die Nahrung aufgenommen und dann weiter verstoffwechselt. Wir sollten unbedingt auf eine borreiche Ernährung achten und unseren Tagesbedarf erreichen.

Je besser die Böden sind auf denen diese Lebensmittel angebaut werden desto mehr Bor enthalten diese. Deshalb ist es unter anderem wichtig auf biologische Landwirtschaft zu setzen.

Hier die wichtigsten Lebensmittel im Überblick.

Borhaltige Lebensmittel

Borreiche Lebensmittelmg/ 100g bzw. mg/ 100ml
Apfel, Birne, Zitrusfrüchte0,2
Aprikose0,5
Avocado1,0
Blumenkohl, Broccoli0,2
Getreide0,6
Grünkohl, Rotkohl, Rosenkohl0,3
Gurke3,6
Karotte/ Möhre0,3
Nüsse2,0
Pfirsich7
Pflaume2,7
rote Beete, Rettich2,1
Rotwein0,9
Sellerie1,1
Tomate0,1

Weitere Borquellen

Das Ultraspurenelement hat viele positive Eigenschaften und wird deshalb auch von der Industrie eingesetzt. Es wirkt nicht nur antiseptisch und flammenhemmend, sondern dient gleichzeitig in vielen Produkten als Konserviermittel und Weichmacher.

Aufgenommen wird das Element vom Körper nicht nur über die Nahrung und dem Trinkwasser, sondern es kann auch in geringen Mengen direkt über die Haut in den Körper gelangen. Bor ist häufig Bestandteil von Arzneimitteln, Kosmetika und Waschmittel.

Du brauchst mindestens 7 mg Bor pro Tag, um den Abbau von Testosteron zu hemmen.

Bormangel

Ein Bormangel lässt sich nicht sofort bemerken sollte aber unbedingt vermieden werden. Es gibt zahlreiche Gründe angefangen von einer unzureichenden Zufuhr über die Nahrung bis hin zu Absorptionsproblemen.

Meistens ist die Kombination aus borarmer Ernährung und hohem Konsum an stark verarbeiteten Lebensmittel sowie eine schwachen Darmflora schuld an einem Bormangel. Umso wichtiger ist es die Ernährung umzustellen um einen Mangel zu verhindern.

Folgende Krankheiten stehen im direkten und indirekten Zusammenhang mit einem Mangel an Bor.

  • Hormonstörungen
  • dermatologische Erkrankungen
  • Darmentzündungen
  • Leistungsminderung diverser Organe
  • Störung der Blutbildung & Immunabwehr
  • Erhöhtes Risiko von Osteoporose
bormangel

Testosteron steigern mit Bor

Es gibt zahlreiche Studien die bereits eine Korrelation zwischen erhöhter Bor Einnahme und hohen Testosteron Werten feststellen konnten. Mittlerweile ist die Studienlage derart eindeutig, dass man aus wissenschaftlicher Sicht mit Sicherheit sagen kann, dass ein Bormangel die freien Testosteronwerte senkt und wir durch Supplementation oder hohe Zufuhr von Bor unsere freien Testosteronwerte signifikant steigern können.

  • 8 Männer haben 10 mg Bor täglich 7 Tage hintereinander eingenommen. Ihre Testosteronwerte haben sich um 28% erhöht und die Östrogenwerte um 39% gesenkt. Auch DHT hat sich erhöht und somit wurden entzündliche Vorgänge im Körper verringert. Außerdem sind die SHBG–Werte (Transportproteine für die Sexualhormone) zurückgegangen – Der Grund für 28% mehr Testosteron!(Zur Studie)
  • Bei den 13 Männer, die 6 mg des Spurenelements für 2 Monate täglich einnahmen, wurden die Hormonwerte zu Beginn und am Ende der Studie gemessen. Als Ergebnis wurde festgestellt, dass Bor die freien Testosteronwerte um 29,5% während der 60 Tage angehoben hat.(Zur Studie)
Mehr Testosteron durch Bor?

Dosierung

Gesunden Erwachsene werden 5-10 mg Bor als Nahrungsergänzung empfohlen. Im therapeutischen Bereich werden bei Arthritis, Osteoporose, nachlassender sexueller Leistung und Problemen der Wechseljahre höhere Dosierungen (10–18 mg) gewählt.

Das Element wird im ganzen Körper gespeichert. Die höchste Konzentration finden wir in den Nebenschilddrüsen. Hier regelt es die Aufnahme bzw. den Stoffwechsel von Calcium, Magnesium und Phosphor.

Bor ist für die Nebenschilddrüsen ebenso wichtig wie Jod für die Schilddrüse.

Zusammenfassung

Bor einer der am meisten vernachlässigsten Närhstoffe wenn es darum geht die Testosteron Werte zu erhöhen. Obwohl die Studienlage derart eindeutig ist wissen noch immer viele Leute über die Wunderwirkung nicht Bescheid und profitieren noch immer nicht von dem Wunderspurenelement.

Angesichts unglaublich hohen Wirkung, leichten Dosierbarkeit und äußerst seltenen Nebenwirkungen macht es Sinn Bor in Kombination mit einer gesunden Ernährung und Training zu supplementieren. Es ist ein effektives Mittel um unsere freien Testosteronwerte mit wenig Aufwand massiv zu erhöhen.

Vor allem Kraftsportler wie Bodybuilder, Powerlifter und ander Athleten können sich Bor einen Vorteil verschaffen der ab einem gewissen Niveau den entscheidenden Unterschied machen kann. Deshalb sollte man sich unbedingt näher mit diesem Spurenelement beschäftigen und am besten direkt selbst ausprobieren.

Um weitere Möglichkeiten zu entdecken, die das Testosteron steigern klicke einfach durch unsere verschieden Blogbeiträge und Artikel, um zu sehen was du noch tun kannst, um dein Testosteron so richtig zu pushen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *